AB Serve stellt jedem seiner Kunden entsprechend seinen Problemen in den Bereichen Qualitätssicherung und Produktionslogistik seine Expertenteams zur Verfügung. Bei jedem Projekt wird eine verlässliche und nachhaltige Lösung gesucht und umgesetzt, die sich in den Verbesserungsprozess einfügt.

AB Serve nach Russland gerufen

AB Serve erhielt den Auftrag, seine Expertise in den Bereichen Qualitätssicherung und Organisation an Ort und Stelle einzusetzen, um den allzu häufigen Kundenreklamationen ein Ende zu setzen, und entsandte einen seiner Berater zu dem russischen Ausrüster. Die von der Gruppe und ihrem Kunden definierten Ziele sollten innerhalb von 7 Wochen erreicht sein.

Ein internationaler Konzern, der Kunststoffteile herstellt, beauftragte AB Serve einige Monate nach der Eröffnung ihrer russischen Tochtergesellschaft. Der Start war schwierig – enge Planung, vollkommen neue Teams, die Neuartigkeit der Fabrik waren Quellen von Funktionsstörungen.

Mit einem Herangehen an die Situation im Sinne des KAIZEN, durch die Einführung einer Reihe von europäischen Qualitäts- und Managementstandards und die Bildung von Produktions-, Qualitäts- und Managementteams an Ort und Stelle trug der Experte rasch zu einer Verbesserung der Situation bei. Nach einem Einsatz von 3 Wochen zeigten die Lieferungen überhaupt keine Mängel mehr, es waren keine Reklamationen mehr zu beklagen, und die Kundenaudits waren schlüssig. Die folgenden vier Wochen wurden genutzt, um die Produktion zu stabilisieren und die Prozesse der ständigen Verbesserung zu festigen.

projet-ingenierieSport media | nike fashion